Aktuelles


Foto: Postkarte
Foto: Postkarte

Vom 5. bis zum 7. Juli 2024  findet das Tanzwochenende "Schrittwechsel" im Waldschlösschen bei Göttingen statt. Zusätzlich und zum ersten Mal dieses Jahr findet ein weiteres Tanzwochenende für Frauen-, Männer- und Transpaare vom 6. bis zum 8. September 2024. Wie üblich gibt es eine reiche Auswahl an Tänzen in den in vier Sälen paralell stattfindenden Unterricht. Infos zum Seminar und Anmeldung auf der Veranstalterseite.


Foto: privat
Foto: privat

Vom 1. bis zum 3. März 2024 geht es endlich wieder auf Tanzreise mit der Tanzschule MAXIXE nach Fürstlich Drehna! Drei schöne Tage im frischen Winter/ Frühling, Tanzunterricht und ausreichend Mahlzeiten - all dies in einem kleinen Gasthof, in nur 90 Minuten mit dem Auto von Berlin zu erreichen. Der Tanzabend am Samstag Abend wird als schöne Ergänzung zur Wiederholung von alten und neuen Figuren genutzt. Wir freuen uns auf Euch! 


Foto: Gabi Il.
Foto: Gabi Il.

Am 9. Dezember 2023 fand das jährlich sehr liebevoll und zugleich professionell ausgerichtete X-mas Turnier in Frankfurt am Main statt. Ines und ich haben einen 2. Platz hinter dem starken polnischen Männerpaar Chmiela/ Dyrda ertanzt. Wir haben uns sehr über das schöne Turnier, das leckere Essen mit Freunden in einer Frankfurter Kneipe und die entspannte Vorweihnachtszeit weit weg von Alltag und Arbeit gefreut! 


Foto: privat
Foto: privat

Anfang November 2023 haben wir uns auf den langen Weg ins mexikanische Guadalajara gemacht. Dort fanden die XI. Gay Games inklusive Weltmeisterschaften für jegliche Tanzartdisziplinen statt. Beim Showdance Wettbewerb traten insgesamt 7 Paare aus den Philipinen, Europa, Canada und den USA. Mit unserer Kür "Pilot & Stewardess" haben wir den Weltmeistertitel in der Kategorie Frauen Showdance und in der gemischten Wertung gewonnen.


Foto: Alin Andersen, Eurogames 2023
Foto: Alin Andersen, Eurogames 2023

Zum ersten Mal in der Geschichte der Eurogames wurden die Wettbewerbe in der Schweiz ausgetragen. Die sonnige Hauptstadt Bern empfand uns äußerst freundlich, geschmückt und gut organisiert. Die Wettbewerbe liefen wie am Schnürchen und wir durften uns wiederholt mit dem Titel der Europameisterinnen in Showdance und Vizeeuropameister im Standard 2023 krönen. Danke, schönes Bern!